Springe zum Hauptinhalt der Seite

Andere Tierarten

Andere Tierarten

Andere Tierarten

Tierschutz in der Aquakultur

In der Aquakultur besteht Potential, den Tierschutz in der Haltung und Schlachtung von Fischen zu verbessern. Im Rahmen der MuD Tierschutz wurden daher Vorhaben gefördert, die sich mit der Betäubung und Schlachtung von Regenbogenforellen und Karpfen, einer naturnahen Haltungsumgebung in der Salmonidenaufzucht sowie einem innovativen Verfahren in der Wels-Schlachtung befassten. Ergebnisse, Leitfäden und Schulungsfilme finden Sie auf den verlinkten Unterseiten.

Zuchthäsinnen in Gruppenhaltung

Die Einzelhaltung von Zuchthäsinnen in Käfigen stellt das in der konventionellen Praxis übliche Haltungssystem dar. Im Rahmen eines Netzwerks von Demonstrationsbetrieben wurde die Gruppenhaltung von Zuchthäsinnnen unter Praxisbedingungen getestet und verschiedene Maßnahmen umgesetzt, um die Haltungsbedingungen zu verbessern.

Tierschutz in der Haltung von Neuweltkameliden

Seit mehreren Jahren steigen die Tierzahlen für Neuweltkamele (Alpaka, Lama) in deutschen neben- und hauptberuflichen landwirtschaftlichen Betrieben sowie in Hobbyhaltungen an. In Bezug auf das Wissen zur Tiergesundheit und Tierwohl bei der Haltung dieser Tierarten besteht ein großes Potential, die Fachkenntnisse zu verbessern, so dass Tierschutzverstöße im Zusammenhang mit der Haltung von Neuweltkameliden aufgrund von Unwissen vermieden werden. Im Rahmen der MuD Tierschutz wird daher ein mehrstufiges Tiergesundheitsmanagement für Betriebe mit Neuweltkameliden entwickelt, welches nach Fertigstellung frei verfügbar gemacht wird.