Springe zum Hauptinhalt der Seite

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzhinweise

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der  > Datenschutzerklärung.


Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

1. Beim Aufruf dieser Seite:

Erfasst und für statistische Zwecke gespeichert werden Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit des Besuches, Browsertyp, Betriebssystem, die besuchten Seiten und die Herkunftsseite, die verwendete IP-Adresse, wobei die IP-Adresse jedoch anonymisiert wird, indem der letzte Ziffernblock nicht gespeichert wird.).

2. Aufgrund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite:

  • Auf dem Kontaktformular: Ihre Nachricht und Ihre E-Mail-Adresse;
  • wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden: Vor- und Nachname, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse
  • wenn Sie bei uns Publikationen bestellen: Den Inhalt Ihrer Bestellung sowie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse;
  • wenn Sie bei uns den Newsletter bestellen: Ihre E-Mail-Adresse.

3. Weitere Daten erheben wir nicht.

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Derzeit wird keine Software zur Auswertung der Nutzung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote ("Tracking") eingesetzt .

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit unseres Internetangebots;
  • mit Ihrer Einwilligung auch zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung, deren Beantwortung und zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder einer Veranstaltung, an der Sie teilnehmen.

Wir nutzen Ihre Daten

  • nicht zur Profilbildung,
  • nicht für Werbung,
  • grundsätzlich nicht zur Weitergabe an Dritte, außer:
  • Bei der Bestellung von Publikationen teilen wir Ihre Adressdaten dem Versanddienstleister mit.
  • Zur Verfolgung rechtlicher Interessen, insbesondere wenn die Daten im Zusammenhang mit einem Angriff auf unsere IT-Strukturen stehen.

Welche Rechte haben Sie:

  • Auskunft: Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich darüber Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Berichtigung: Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.
  • Löschung: Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, dass wir die Verarbeitung für eine bestimmte Dauer einschränken.
  • Widerspruch gegen eine bestimmte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerruf einer uns erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
  • Beschwerde bei der für uns zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Behördliche Datenschutzbeauftragte
Anja Busch
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

Telefon: 0228 6845-3340
E-Mail: datenschutz@ble.de