Springe zum Hauptinhalt der Seite

MuD Tierschutz

Jörg Meyer

MuD-Demonstrationsbetrieb: Jörg Meyer

Minimierung des Federpickens bei Mastputen

Betriebsspiegel

Putenhof Meyer, Waldeck

  • Arbeitskräfte: 3,25
  • Flächen: 200 ha landwirtschaftliche Nutzfläche
  • Viehbesatz: 14.440 Puten
  • Konventionell wirtschaftender Betrieb

Der Demonstrationsbetrieb

Louisiana-Ställe mit Klappen

Teilnahme an Initiative Tierwohl

Eigens angebauter Weizen zur Fütterung und Stroh zur Einstreu

Geheizt werden die Ställe mit der Abwärme der Biogas-Anlage

Mit dem Mist der Ställe wird die Anlage beschickt

Das Gärsubstrat wird als Dünger auf die Felder ausgebracht

Genetik: TP 7

MuD-Demonstrationsbetrieb 2016 bis 2018

Teilnahme an den MuD mit den Betriebszweigen Putenaufzucht und -mast

MuD-Maßnahmen für mehr Tierwohl

  • Beschattungsmöglichkeit zur Reduzierung von direktem Sonnenlicht im Stall, Verdunklung im Bereich der Zuluft
  • Sprühnebelanlage
  • Verschiedenes Beschäftigungsmaterial (u.a. Luzerneheu, Heukörbe. Ketten, Picksteine)
  • Verschiedene Aufsitz- und Unterschlupfmöglichkeiten
  • Luxmeter zur Dokumentation der Lichtintensität